Privileg zu sein

„Ist es nicht wunderbar, an diesem Tag zu sein? Es ist ein Privileg, erachte es nicht als klein.“ Jeder Tag ist ein Privileg. Jeder Tag ist ein Geschenk Gottes an dich und an mich. Schau mal auf all die Dinge die du hast, wie zum Beispiel deine Familie, deine Freunde, ein Zuhause, die Möglichkeit zur Schule zu gehen und und und. Wenn wir all diese Dinge als Privileg sehen und nicht für selbstverständlich nehmen- denn das sind sie nicht- dann können wir viel fröhlicher und dankbarer durch unser Leben gehen.

Der Tag heute zählt, er hat Bedeutung! Nutze jeden Tag und sieh ihn als etwas Besonderes an. Du darfst gespannt sein, was Gott heute für dich bereithält. Es wird vielleicht nicht immer einfach sein. Und ja, manchmal kann das Leben auch ganz schön grausam sein. Aber dein Leben ist trotzdem lebenswert. Dein Leben ist Gott nicht egal! Und wenn du nicht an Gott glaubst, dann sag ich dir: „Gott glaubt an dich.“ Er sieht das Potential in dir und er hat Bock auf ein Leben mit dir.

„Der Herr tut heute noch Wunder, Stunde um Stunde, Tag für Tag.“ Gott tut Wunder- jeden Tag. Die Frage ist, ob wir die Wunder sehen, die er jeden Tag in unserem Leben tut.

Heute kann Gott Wunder tun in deinem Leben. Traust du dich, ihn um ein Wunder zu bitten? Und hast du offene Augen für das, was Gott jeden Tag in deinem Leben tut?

Es ist ein PRIVILEG, dass du heute leben darfst. Verschwende diese Zeit nicht mit sinnlosen Dingen. Geh nicht leichtfertig mit der Zeit um, die dir zur Verfügung steht. Nutze sie, hol das meiste aus diesem Tag heraus und frag dich, ob das was du tust Sinn macht- Sinn für die Ewigkeit. „Und macht dein Leben keinen Sinn, leg ihm dein Leben hin.“ Gott kann deinem Leben mehr Sinn geben, als du je für möglich hältst.

„Lebe die Zeit mit Perspektive Ewigkeit.“ Zählt dieser Tag heute für die Ewigkeit? Was tust du heute das in Ewigkeit Bestand hat? Verwendest du deine Zeit heute nur für Dinge, die irgendwann vergehen werden, die eines Tages nicht mehr da sind, nicht mehr zählen oder investierst du in die Ewigkeit? Was willst du in deinem Leben erreichen, das für die Ewigkeit Bestand hat? Was wirst du mit dem einzigen Leben anfangen, das dir zur Verfügung steht?

Was machst du mit der Zeit, die du hier hast? Wir leben nicht ewig. Unsere Tage hier auf der Erde sind gezählt. Und es gibt auch keinen reset-button, mit dem wir am Ende unseres Lebens an den Anfang zurückkehren können und versuchen, es besser zu machen.

„Unsere Zeit ist zu kurz, um das Leben von anderen zu leben. Leb dein eigenes Leben!“

Dein Leben ist zu kostbar, es zählt zu viel, um es zu verschwenden. Nutze den Tag heute!

Für was verwenden oder verschwenden wir unsere Zeit? Was fängst du mit dem Tag an, der heute vor dir liegt? Es ist ein PRIVILEG, dass du heute leben darfst. Heute ist deine Chance. Du kannst heute das Beste aus deinem Leben, aus diesem Tag, herausholen.

Eine Frage, die wir uns morgens beim Aufstehen stellen sollten:

WAS KANN ICH HEUTE TUN?

Wie kann ich meine Zeit sinnvoll einsetzen?

  Und eine Frage, die am Ende des Tages steht:

 WAS HABE ICH HEUTE GETAN?

Hat das, was ich heute getan habe in Gottes Augen, in Bezug auf die Ewigkeit Sinn gemacht?

Advertisements

Author: dorina97

Hey:) ich bin Dorina und das ist mein Blog! Viel Spaß beim Lesen ;)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s