Die wahren Helden

Die wahren Helden sind sie, denn sie haben es gelernt, in den wahren Kämpfen des Lebens zu siegen.

Wir denken immer wir sind die Helden, wenn wir Flüchtlingen oder armen Menschen helfen. Wenn wir Menschen helfen, die nicht so privilegiert sind wie wir. Wenn wir ein bisschen was von unserem Überschuss abgeben, freundlich sind, obwohl wir es ja eigentlich nicht sein müssten.

Aber vor Gott sind wir alle gleich. Mit welchem Recht leben wir hier im größten Überfluss während andere Menschen nichts haben?

Eigentlich ist es nur unfassbare Gnade, dass wir hier geboren sind. Warum wir und nicht sie? Was haben wir richtig gemacht, dass wir hier geboren sind? Nichts. Es ist unfassbare Gnade.

It’s only by amazing grace you were born where you were to be amazing grace to someone else born somewhere else.

Wir sind reich und merken es nicht einmal. Wir gehören zu den 8% der Reichen dieser Welt und wollen trotzdem immer mehr.

Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast, bist du reicher als 75% dieser Welt. Wenn du ein eigenes Konto bei einer Bank hast, gehörst du zu den 8% der Reichen dieser Welt. Wenn du heute Morgen gesund aufgewacht bist, geht es dir besser als der einen Million Menschen, die diese Woche nicht überleben werden. Wenn du heute Morgen zur Schule gegangen bist, kannst du froh sein, denn 121 Millionen Kinder haben nicht die Chance zu lernen. Wenn du nie die Gefahr eines Krieges, der Einsamkeit einer Gefangenschaft, den Schmerz von Folterung oder das Elend von Hunger erlebt hast, geht es dir besser als 500 Millionen anderer Menschen dieser Erde. Wenn du an einem christlichen Gottesdienst teilnehmen kannst, ohne die Gefahr, bedroht, verhaftet oder getötet zu werden, bist du besser dran als 3 Milliarden andere Menschen. Wenn du immer frisches Trinkwasser zur Verfügung hast, geht es dir besser als 1 Milliarde Menschen in den Entwicklungsländern. Wenn du diese Zeilen lesen kannst, kannst du dich glücklich schätzen, denn über 2 Milliarden Menschen können es nicht.

Die wahren Helden sind sie. Flüchtlinge. Die Menschen, die sozusagen nichts haben. Die Menschen, die so Unfassbares durchmachen müssen.  Sie haben es gelernt haben, in den schwierigsten Umständen positiv zu sein. Sie haben es gelernt, durchzuhalten, sich durchzukämpfen, niemals aufzugeben und trotz aller Umstände, Herausforderungen und Schwierigkeiten glücklich zu sein. Darum sind sie beneidenswert. Sie haben etwas, das viele von uns nicht haben.

Die wahren Helden sind sie, denn sie haben es gelernt, in den wahren Kämpfen des Lebens zu siegen.

 

Advertisements

Author: dorina97

Hey:) ich bin Dorina und das ist mein Blog! Viel Spaß beim Lesen ;)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s